Die Internetseite zaunmastnak.at benutzt Cookies, damit die Internetseite einwandfreier funktioniert und die Benutzerfreundlichkeit gesteigert wird. Durch weitere Benutzung sind Sie mit der Benutzung der Cookies-Technologie einverstanden.

Balkongeländer H-line ECO-60-7-S

H-line ECO-60-7-S
TYP:
HORIZONTALGELÄNDER AUS ECO-LEISTEN
MATERIAL:
HOLZ-KUNSTSTOFF-VERBUNDWERKSTOFF

Das Horizontalbalkongeländer ECO-R ist das allerneueste Geländersystem aus Aluminium (Konstruktion) und Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (Leisten). Das Geländer basiert auf dem Sichtbar-Unsichtbar-Prinzip (sichtbar von innen nach außen, unsichtbar von außen). Das Geländer wurde im Sinne eines „unendlichen“ modernen Geländers ohne sichtbare Zwischensäulen konstruiert. Es handelt sich um ein dauerhaftes Geländer, das keine Wartungsarbeiten benötigt.

Das Geländer besteht aus horizontalen ECO-R-Leisten aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff (50 mm hoch, 35 mm breit), die im Inneren mit einem Aluminiumprofil verstärkt sind. Das Geländer ist am oberen Ende mit einem Lauf abgeschlossen, der aus einer qualitätsvollen Aluminiumlegierung angefertigt und zusätzlich mit einer Metallfarbe geschützt ist. Das Geländer wird direkt an die Balkonfront montiert.

Die Tragkonstruktion bzw. die Säulen bestehen aus einer qualitätsvollen Aluminiumlegierung und wurden speziell für dieses Geländersystem angefertigt. Die Befestigungsschrauben sind aus rostfreiem Stahl.

risba - H-line ECO-60-7-S
Montage

Unser Hauptanliegen bei der Entwicklung des Zaunsystems Mastnak war es, ein solches System von Zäunen, Geländern und Toren zu konstruieren, das wegen seiner Spitzenlösungen alle Montagearbeiten ohne sichtbare Schrauben immens erleichtert.

Sie können sich entweder für die Montage seitens des Unternehmens Mastnak entscheiden oder Sie führen die Montage in eigener Regie durch. Im Fall von eigener Montage erhalten Sie Anweisungen seitens unserer technischen Dienststelle.

FARBEN

Aluminium kann mit Flüssig- oder Pulverfarben angestrichen werden. Das Unternehmen Mastnak – Zaunsysteme benutzt umweltfreundliche Pulverfarben, die keine leichtflüchtigen organischen Lösungsmittel beinhalten und bei Färbung keine Verdünnungsmittel beanspruchen. Es werden hochwertige, UV-beständige Farben eingesetzt.

Die Färbung besteht aus zwei Phasen:

1. Phase – Flächenvorbereitung: Die Flächenvorbereitung, besonders im Fall von Aluminium, ist die wichtigste Vorgehensweise im Prozess des Aluminiumschutzes. Sowohl weltweit als auch bei uns wird die Flächenvorbereitung mithilfe eines speziellen chemischen Verfahrens (gelbes Chromatieren) durchgeführt. Die Chromatschicht  ermöglicht, dass die Farbe exzellent auf der Aluminiumoberfläche haftet. Der Vorbereitungsprozess findet in neun mit entsprechenden chemischen Mitteln gefüllten Becken statt, in die das Aluminium eingetaucht wird. Nach der chemischen Bearbeitung ist das Aluminium bereit, um mit der Farbschicht überzogen zu werden;

2. Phase – Farbauftragung: Die Auftragung von Farbe (Pulver) wird in speziellen Kabinen mithilfe von automatischen oder manuellen Sprühpistolen auf elektrostatischer Basis durchgeführt. Nach der Farbauftragung wandern die einzelnen Zaunelemente in Öfen, in denen das Pulver unter 180–200 °C innerhalb von 10 Minuten polymerisiert. Die Farbauftragung verläuft auf der ganzen Oberfläche gleichmäßig und beträgt 60–80 Mikrometer.


MASTNAK-Farben für Leisten aus Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff:

DUNKELBRAUN, und

ANTHRAZITGRAU.

13 10


Bei Zäunen aus ECO-Leisten wird die Aluminiumkonstruktion

BRAUN, feinstrukturiert (RAL 8025), und

ANTHRAZITGRAU
gestrichen.

8 3


Bestandteile des Zauns können nach Kundenwunsch in verschiedenen Farbkombinationen gestrichen werden.

 

PFLEGE VON PRODUKTEN AUS SPRÜHGEFÄRBTEM ALUMINIUM ODER HOLZ-KUNSTSTOFF-VERBUNDWERKSTOFF

Regelmäßiges Waschen ist von äußerster Wichtigkeit.
Nicht nur vor dem Regen geschützte Teile sondern alle Oberflächen verlangen regelmäßiges Waschen. Alle Oberflächen müssen mit einer sanften Bürste und einem leichten pH-neutralen Putzmittel gewaschen werden. Nach dem Waschen wird das Putzmittel mit Süßwasser abgespült. Auf diese Weise werden alle störenden Stoffe, wie z. B. Schmutz, Staubpartikel, aggressives Salz und Kalk, von der Oberfläche entfernt.

Wie oft gewaschen werden muss, hängt von der Position der Produkte ab:
-    Dorflandschaften auf dem Kontinent sind weniger gefährdet,
-    Städte sind höher gefährdete Ortschaften,
-    Küstenstädte sind am meisten gefährdete Ortschaften.

Durch regelmäßiges Waschen behalten Ihre Produkte ihre schöne Erscheinung und ihren Wert.


WARNUNG: Farbtöne am Computerbildschirm können von tatsächlichen Farbtönen abweichen.

NAME UND NACHNAME:*
UNTERNEHMEN:
E-MAIL:*
TELEFON:*
NACHRICHT:*
  Graz
   
  Ich bin mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Bearbeitung persönlicher Daten einverstanden.
   
  * Diese Felder müssen unbedingt ausgefüllt werden.
   
 
Folgende Dienstleistungen werden kostenlos angeboten: 1 x PRIVATKONTROLLBESUCH, 1 x BERATUNG, Ausfertigung von 3 verschiedenen Angeboten, Vorbereitung von Produktbenennungen auf drei Referenzobjekten.

Es werden auch 3D-Visualisationen (Rendern) für Balkone mithilfe eines 3D-Programms in Kostenhöhe von 50 Euro angefertigt.